Reedeschutzboot Typ „Tümmler“

 Das Projekt 535 Typ Tümmler wurde von 1956 an gefertigt , insgesamt 6 Boote Außerdienststellung das letzte Boot 11/1966.Antrieb zwei wassergekühlten 6 Zylinder Wirbelkammer-Dieselmotor IFA-Horch EM -6-20. Im Jahre 1962 wurden alle Boote an die Grenzbrigabe Küste übergeben. Sie wurden als Grenzkontrollboote eingesetzt.

Technische Daten Original

Verdränung : 38,4 t

Länge über alles: 22,63 m

Breite: 4,40 m

Tiefgang: 1,29 m

Fahrstrecke: 550 sm

Motoren:

2x Dieselmotoren IFA-Horch EM-6-20

je 88 kW

Bewaffnung:

2x 12,7 mm Fla MGDschk 1938

DSC_0009 2 DSC_0013 2

IMG_0292

 

Kommentare sind geschlossen