Über uns

DSC_0401

 

Der Schiffsmodellsportklub e.V. Halle-Beesen

 

Der Schiffsmodellsportklub e.V. Halle-Beesen besteht im Prinzip seit 1964. Wir sind aus der ehemaligen GST der DDR als Verein hervorgegangen und haben derzeit 15 Mitglieder.

Der Klub ist im Deutschen Dachverband Nauticus e.V. organisiert und Mitglied im Weltverband Naviga.

Unsere sportliche Tätigkeit wird in Landesmeisterschaften, Deutschen Meisterschaften und Weltmeisterschaften als Höhepunkte angesehen.

Voraussetzung dafür ist, dass jeder Teilnehmer sein Sportgerät selbst oder im Team selber herstellen muss.

Die Vielzahl der Klassen im Schiffsmodellsport, wie ferngesteuerte Segeljachten, Rennboote, vorbildgetreue Schiffe und Funktionsmodelle bilden für unsere Mitglieder ein reichhaltiges Betätigungsfeld. Aber auch Flugmodelle und Hubschrauber sind uns nicht fremd.

Unsere Mitglieder treffen sich seit vielen Jahren dank der großzügigen Bereitstellung von Werkräumen durch die Geschäftsführung der HWS GmbH jeden Sonnabend zum gemeinsamen Bauen bzw. Erfahrungsaustausch.

Wir haben auch ein Gewässer auf dem wir jederzeit fahren können, hier ist auch ein Figurenkurs zum Wettkampftraining aufgebaut.

Unsere Mitglieder haben sich vor allem dem vorbildgetreuen Klassen und den Rennbootklassen verschrieben. Wir haben zurzeit ca. 50 Modelle in unserem Verein.

Seit 1969 nahmen wir an Europa-Weltmeisterschaften teil. In diesem bis zur Wende konnten wir 7Gold-, 8 Silber- und 12 Bronzemedaillen erringen. Aus diesen guten Platzierungen gingen 3 Meister des Sports der DDR hervor. Bei ehemaligen DDR Meisterschaft war ein Teil unserer Mitglieder immer unter den ersten zu finden.

 

 

Wettkämpfe 

X WM 1995 Ilawa Polen

Bronze Medaillem

1996 Georgenthal Landesgruppenmeisterschaft

3x 1 Platz ,einem 2 ten. Platz und 2 dritten Plätze

 

1996 Deutsche Meisterschaft

4 Goldmedaillen 9 Silber und 3 Bronzemedaille

 

XI WM 1999 Halle Osendorfer See

1 Jugendweltmeister und gute Plazierungen

XII WM 08/2001 Ilawa Polen

1x Silber

  

XIII WM 2003/07 in Frankreich

Die Mannschaft bestand aus 8 Teilnehmern.

Erreicht wurden 2 Goldmedaillen 1 Silbermedaille und weitere gute Platzierungen 

WM Tschechien

13 Teilnehmer 12 kamen mit Edelmetall zurück

 

 

Kommentare sind geschlossen